Artikel über Dome Zelte und temporäre Raumlösungen

Slider

Schallschutz von Dome Zelte

April 29, 2019

Schallschutz von Dome Zelte


Entwurf von Domes
Ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Dome oder Iglu Zelte bei der Durchführung von Workshops ist die Schalldämmung. Die von QuickSpace entworfenen Domes sind alle so geformt, dass sie den Schall optimal im Inneren halten. Darüber hinaus sorgen die dicken Wände der Zelte in Kombination mit Luft als Dämmstoff für eine optimale Schalldämmung. Auf diese Weise bieten die Dome Zelte von QuickSpace eine sehr gute Akustik und eine optimale Schalldichte, die sich von anderen Alternativen wie Workshopräumen aus Holz oder Rohr- und Vorhanglösungen abhebt.

Sprecher mit Tonverstärkung
In Workshops mit Gruppen ab 30 Personen wird die Schallverstärkung häufig in den Domes angewendet. Dies garantiert, dass der Sprecher für die gesamte Gruppe deutlich hörbar ist. Es ist durchaus möglich, verschiedene Domes nebeneinander zu platzieren, ohne dass sich die Gruppen gegenseitig stören. Hierfür reicht ein Mindestabstand von 3 bis 5 Metern aus. Auf diese Weise können Dome Zelte schnell und einfach verschiedene Werkstatträume schaffen, die nicht weit voneinander entfernt sind.

Gebläsegeräusch
Es ist äußerst wichtig, dass Gruppen ungestört und in absoluter Privatsphäre Workshops und Präsentationen in den Domes abhalten können. Die Domes von QuickSpace verfügen über ein isoliertes Gebläsesystem, sodass das Gebläse in und um die Dome kein Geräusche verursacht.